Startseite  >  Einrichtungen  >  SVE  >  Leistungsangebot

Angebot Schulvorbereitende Einrichtungen der Lebenshife Ansbach e.V.

In den Schulvorbereitenden Einrichtungen und Heilpädagogischen Tagesstätten der Lebenshilfe Ansbach e.V. werden die Kinder von einem professionellen Team aus heilpädagogischen Förderlehrern, Erziehern und Kinderpflegern betreut. Unterstützt werden diese von Sonderpädagogen, Ergotherapeuten, Kinderärzten, Psychologen und Logopäden, so dass eine optimale und umfassende Förderung gegeben ist. Die Förderplanung erfolgt nach Absprache im SVE-Team und in Abstimmung mit den Eltern und anderen beteiligten Einrichtungen wie Kinderkliniken oder Förderstellen für Sehbehinderte, Gehörlose und Autisten.

Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern für uns besonders wichtig. Der Fachdienst rundet das Angebot der Schulvorbereitenden Einrichtungen für Kinder mit Behinderung ab.

Fachdienste

Psychologischer Fachdienst

  • Einzel- und Gruppentherapie mit Kindern bei Verhaltensproblemen
  • Diagnostik bei Kindern zur Erfassung von Persönlichkeit, Leistungsmöglichkeit, Leistungsprofilen und Förderbedarf
  • Beratung von Eltern und Mitarbeitern

Sozialpädagogischer Fachdienst 

  • Organisation und Durchführung von Neigungskursen
  • Organisation der Ferienöffnung
  • Beratung der Eltern bei sozialrechtlichen Fragen
  • Kontakte zu Ämtern und Behörden
  • Unterstützung der Familien bei besonderen Problemen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen

Fachdienst für Sprachförderung 

  • Sprach- und Sprechförderung bei besonderen Problemen
  • Unterstützte Kommunikation (Gebärdensprache, Einsatz technischer Hilfsmittel zur Kommunikation)

Fachdienst für Psychomotorik 

  • Förderangebote in den Bereichen Bewegung, Tanz, Schwimmen und Jonglage

Schullaufbahnberatung

Vor Abschluss der SVE-Zeit erfolgt eine ausführliche Beratung und Empfehlung zur Einschulung der Kinder.

Therapien

Neben den verschiedenen Fachdiensten bieten wir in der Heilpädagogischen Tagesstätte auch medizinische Therapien nach ärztlichen Verordnungen an

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie

Wassergewöhnung

Der regelmäßige Besuch des Therapiebades in Herrieden gehört zum Programm der Gruppen, um die Kinder an Wasser zu gewöhnen.

Ferienprogramme

In Herrieden wird an 16, in Feuchtwangen an zehn Tagen eine ganztägige Ferienbetreuung mit verschiedenen Aktionen und Ausflügen angeboten.

Unsere Einrichtungen sollen durch ihr Leistungsangebot Orte sein, an denen sich Kinder und Eltern gerne aufhalten. Zusammen mit dem Fachdienst kann eine feste Basis zur Weiterentwicklung für Kinder mit Behinderung geschaffen werden.

Im Mittelpunkt unserer angebotenen Leistungen durch den Fachdienst stehen Gesamtpersönlichkeit und individuelle Bedürfnisse der Kinder. Unser Ziel ist es, Leistungen anzubieten, die dem Kind helfen, eine starke und selbstbewusste Persönlichkeit zu entfalten. Der Fachdienst als professionelle Einrichtung der Lebenshilfe Ansbach e.V. unterstützt die Kinder dabei.

Einrichtungsleitung

Günther Fohrer
SVE Herrieden

 

Steinweg 19
91567 Herrieden
Tel: 09825 630
Fax: 09825 8670
E-Mail an Günther Fohrer

Einrichtungsleitung

Monika Zanzinger
SVE Feuchtwangen

 

Hindenburgstraße 13
91555 Feuchtwangen
Tel: 09852 9733
Fax: 09852 4290
E-Mail an Monika Zanzinger