Wohnen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf

Das Wohnheim Ansbach 2 befindet sich in der Henry-Dunant-Straße 6, in direkter Nachbarschaft zum Wohnheim Ansbach 1 der Lebenshilfe Ansbach e. V., einem weiteren unserer Wohnheime. Beide Wohnheime sind durch einen Verbindungsbau miteinander verbunden. Dadurch können viele Räume und Dienstleistungen innerhalb der beiden Wohnheime gemeinsam genutzt werden. Die Anlage ist trotz ihrer zentralen Lage in ein Wohngebiet der Stadt Ansbach integriert.

Das Wohnheim Ansbach 2 bietet 24 erwachsenen Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf ein modernes Ambiente und eine Ausstattung, die für Menschen mit Behinderung notwendig ist. Die Bewohner im Wohnheim Ansbach 2 wohnen verteilt auf drei Wohngruppen mit je acht Bewohnern. Sie genießen dort sehr komfortable Einzelzimmer mit eigener Nasszelle. Selbstverständlich können die Bewohner des Wohnheims Ansbach 2 die persönlich genutzten Räume individuell durch mitgebrachte Möbel gestalten und mit eigenen Einrichtungsgegenständen ausstatten. Eine Einrichtung für die privat genutzten Räume ist aber nicht zwingend erforderlich. Es gibt im Wohnheim Ansbach 2 auf Wunsch ein vollkommen möbliertes Zimmer inklusive modernem Pflegebett. Dies gilt auch für die Wohnheime in Feuchtwangen und Herrieden.

In jeder Wohngruppe befinden sich außerdem eine komfortable Wohnküche als Gruppenraum und ein modernes Pflegebad. Zusätzlich stehen allen Bewohnern ein Mehrzwecksaal, ein Therapieraum und ein Snoezelenraum zur Verfügung.

Snoezelenraum im Wohnheim Ansbach 2

Ein Snoezelenraum ist ein Spezialraum, der mit unterschiedlichen Medien für die sensitive Wahrnehmung des Menschen ausgestattet ist. Unter dem Begriff "Snoezelen" versteht man im Großen und Ganzen das Verweilen in einem behaglichen, angenehm warmen Raum, in welchem man sitzend oder auch liegend, Lichteffekte beobachten kann. Herbeigeführt wird die gewünschte Entspannung durch sanfte Klänge und leise Melodien. Ein Snoezelenraum weißt meist auch verschiedene Lichtquellen auf. Oft sind das Projektionen, die unterschiedliche visuelle Effekte erzeugen oder Farbdrehscheiben und sich bewegende Spiegelkugeln. Der Snoezelenraum im Wohnheim Ansbach 2 ist mit bequemen Sitz- und Liegegelegenheit versehen, damit die Bewohner die sensitiven Wahrnehmungen entspannt und bequem auf sich wirken lassen können.

Fachdienst

Doris Gaderer
Wohnheime Ansbach

 

Henry-Dunant-Str. 8
91522 Ansbach
Tel: 0981 6505067-142
E-Mail an Doris Gaderer