Der Service der Aktenvernichtung der Westmittelfränkischen Lebenshilfe Werkstätten GmbH in Ansbach

Die Aktenvernichtung der Werkstatt in Ansbach bietet Datenträgervernichtung bezüglich Unterlagen und Dokumenten an. Ausgenommen ist die Vernichtung von Festplatten. Im Bereich der Aktenvernichtung entsorgen und vernichten wir unternehmensinterne und personenbezogene Daten nach den vorgeschriebenen Bestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2008. Der genaue Vorgang der Aktenvernichtung erfolgt dabei nach DIN 66399.

Wir verpflichten uns bei der Aktenvernichtung zu folgenden Leistungen

  • Aktenvernichtung nach DIN 66399
  • Vernichtung bis Sicherheitsstufe 3
  • Absolut vertraulicher Umgang mit Unterlagen und Dokumenten
  • Lückenloser Prozess von der Abholung bis zur Vernichtung
  • Professionelle Akten- und Datenträgervernichtung
  • Garantierte Einhaltung der Richtlinien (BDSG)

Wir vernichten Ihre sensiblen Daten nicht nur preiswert, sondern übernehmen auch die Räumung von kompletten Archiven inklusive Aktenvernichtung.

Beachten Sie:

Eine Aktenvernichtung sollte gut überlegt sein. Denn diese ist in vielen Fällen erst dann möglich, wenn die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Dies gilt vorrangig für die Aktenvernichtung geschäftlicher Unterlagen und Dokumente. Am besten informiert man sich über die Aufbewahrungsfristen bei einem Steuerberater oder hält Rücksprache mit einem zuständigen Datenschutzbeauftragten/Innenrevisor des jeweiligen Unternehmens. Denn steuerliche Archivierungspflichten ergeben sich aus einschlägigen Vorschriften, die für jeden Gewerbetreibenden oder Freiberufler gelten.

Nutzen Sie die Lohnkosten der Aktenvernichtung als Vorteil für Sie!

Unsere Werkstätten sind nach § 140 SGB IX anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen. Das verschafft uns als gemeinnützige anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung Wettbewerbsvorteile, die wir an Sie durch einen günstigen Preis weitergeben können. Für Sie bedeutet dies, dass Sie 50% der in Rechnung gestellten reinen Lohnkosten der Aktenvernichtung von Ihrer Ausgleichsabgabe abziehen können. Ein großer Vorteil für Sie und Ihre Firma!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie ein unverbindliches Angebot zur Aktenvernichtung?                                                                   

Dann kontakten Sie uns.

Ansprechpartner

Klaus Gröner
Hardtstraße 1
91522 Ansbach
Tel. 0981 9525-140
Email an Klaus Gröner