Bad Windsheim - Lenkersheim, 09. September 2014 – Beschäftigte der Westmittelfränkischen Lebenshilfe Werkstatt in Lenkersheim zeigen im Rahmen einer Bilderausstellung ihre Kunstwerke im Eingangsbereich der Kiliani-Klinik Bad Windsheim.
Durch die Möglichkeit von arbeitsbegleitenden Maßnahmen hat sich in der Lebenshilfe-Werkstatt Lenkersheim eine Gruppe von Künstlern gefunden, die mit viel Begeisterung und Gefühl malerische Kunstwerke schafft. Als Anleiterin begleitet die Gruppe die ebenfalls bekannte Künstlerin, Sieglinde Kaminski, und Steffen Blaschka vom begleitenden Dienst der Werkstatt.
Während einer kleinen Pressekonferenz in der Klinik sprachen Verwaltungsdirektor Deutschmann, Geschäftsführer Mönikheim und Werkstattleiter Kandert von großen Gefühlen und Eindrücken, die deutlich auf den Bildern zu erkennen sind. Ein Dank geht an alle Künstler und Begleiter.
Die Ausstellung dauert noch bis zum 05. Oktober. Vom Verwaltungsdirektor der Klinik gibt es heute bereits Signale zu einer weiteren Fortsetzung der Ausstellung im nächsten Jahr.  

 

Zeitung