Ansbach, 28.04.2014 - Es war die erste gemeinsame Aktion während der Oster-Ferienzeit für Kinder mit und ohne Behinderung. Zusammen mit Schülern der Grundschule in Colmberg übten 50 Kinder der Tagesstätte in Herrieden u.a. einen Tanz und ein Theaterstück ein. Höhepunkt war am Nachmittag des Projekttages die Vorführung des Einstudierten mit Unterstützung der Trommelgruppe.

zurück zum Pressespiegel