Sommerfest Wohnheim Herrieden 2014

Bei herrlichem Sonnenschein feierten Bewohnerinnen und Bewohner am 13. Juli 2014 ihr alljährliches Sommerfest. Schon früh am Morgen wurden noch die letzten Vorbereitungen getroffen.

Pünktlich um 11:00 Uhr öffnete das Wohnheim ihre Pforten. Schon nach kurzer Zeit waren die Parkplätze inmitten von Herrieden Mangelware und das Wohnheim füllte sich mit zahlreichen Besuchern.


Neben einem vielfältigen Mittagessen gab es auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet, mit selbstgebackenen Torten und Kuchen, welches im Sturm von den Besuchern erobert wurde.

Untermalt wurde das Sommerfest mit einem sehr bunt gemischten Programm. So konnte man bei einem Druck-Kunst-Mitmachangebot Texte drucken „wie früher” oder den Bewohnern bei dem Theaterstück „Der Zauber der Pusteblumen” zuschauen, welches sie mit vollem Stolz und Leidenschaft präsentierten.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Festes war die Spendenübergabe der Kolpingsfamilie Herrieden in Höhe von 800,00 €. „Bei der diesjährigen Altpapier-, Gebrauchtkleider- und Schuhsammlung haben wir wieder ein gutes Ergebnis erzielen können, so Josef Wahler von der Kolpingfamilie. Aus diesem Grund freut er sich sehr, dass sie auch dieses Jahr dem Wohnheim Herrieden eine Spende überreichen können.

Das ganze Sommerfest wurde untermalt von dem Musiker „DIDDY XXXL”. Auch verschiedene Bewohner brachten eine Gesangseinlage so auch Elvis Presley alias Bewohner „Robert Sommerrock“, der mit vielen Zugaben gefeiert wurde.

Ein Rund um gelungener Tag, der durch viele Einheimische sowie auch von Freunden, Bekannten und Angehörige des Wohnheimes besucht wurde. Ein Fest, welches uns noch lange in Erinnerung bleibt. 

 
 

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Lebenshilfe
Ansbach e.V. 

Nathalie Lober

Hardtstraße 1
91522 Ansbach
Tel. 0981 9525-139
Fax. 0981 9525-100
E-Mail an Nathalie Lober

Westmittelfränkische
Lebenshilfe Werkstätten GmbH
Harald Eisner

Hardtstraße 1
91522 Ansbach
Tel. 0981 9525-145
Fax. 0981 9525-100
E-Mail an Harald Eisner