Startseite  >  Presse  >  Pressespiegel 2014  >  Spende IWG

Spende für die Inklusive Wohngemeinschaft

Bald ist es soweit. Studenten und Menschen mit Behinderung leben bald in der Inklusiven Wohngruppe (IWG) zusammen. Seit Anfang des Semesters (Oktober 2014) wohnen die Studenten bereits in dem Haus der Lebenshilfe Ansbach. Im Januar/Februar 2015 ziehen die Menschen mit Behinderung mit ein. Doch hierfür benötigt die Wohngemeinschaft (WG) noch einiges an Haushaltswaren. Hier unterstützte uns das Wohnzentrum Schüller mit einer Spende in Höhe von 500,00 € für die Ausstattung der Küche. Aus diesem Grund waren Carmen Emmert (Hauswirtschaftsleitung „wohnen und leben”) und Kerstin Geier (Leitung „Offene Hilfen”) im Wohnzentrum und suchten die noch benötigten Küchen-utensilien wie Töpfe, Geschirr, Besteck, Schüsseln und vieles mehr aus. Nach dieser großzügigen Spende des Wohnzentrums in Herrieden steht dem Einzug der Mitbewohner nichts mehr im Wege. Herzlichen Dank!

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Lebenshilfe
Ansbach e.V. 

Nathalie Lober

Hardtstraße 1
91522 Ansbach
Tel. 0981 9525-139
Fax. 0981 9525-100
E-Mail an Nathalie Lober

Westmittelfränkische
Lebenshilfe Werkstätten GmbH
Harald Eisner

Hardtstraße 1
91522 Ansbach
Tel. 0981 9525-145
Fax. 0981 9525-100
E-Mail an Harald Eisner