Startseite  >  Über uns  >  Mitbestimmung  >  Elternbeirat

Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat unterstützt u. a.  bei folgenden Themen:

  • die Schulleitung bei der Durchsetzung der Sanierungsarbeiten an den Gebäuden
  • Implementierung der konduktiven Förderung (Petö-Therapie) in der Schule und Heilpädagogischen Tagesstätte
  • leistet finanzielle Unterstützung für Freizeiten der Kinder und bei der Beschaffung von Fördermaterialien

Zuletzt gründete der Elternbeirat den Förderverein Sebastian-Strobel-Schule e.V. Ziel dieses Fördervereins ist es, Kinder der Sebastian-Strobel-Schule, der Schulvorbereitenden Einrichtung und der Heilpädagogischen Tagesstätte zu unterstützen. Insbesondere sollen Anschaffungen und Projekte unterstützt werden, die durch den Schul- und Tagesstättenetat allein nicht finanziert werden können.

Elternmitarbeit und Einflussnahme

Elternschaft in Bezug auf eine Tochter oder einen Sohn mit Behinderung ist besonders intensiv. Diese enge Verbindung besteht ein Leben lang, obwohl sich natürlich in den letzten 50 Jahren in Hinblick auf Menschen mit Behinderung enorm vieles verändert hat. Menschen mit Behinderung vertreten sich inzwischen weitgehend selbst.

Dennoch sieht sich die Lebenshilfe als Verein für Eltern von Kindern mit Behinderung. Denn gerade diesen Eltern wird viel abverlangt. Und oft brauchen Tochter oder Sohn – je nach Grad der jeweiligen Behinderung und des Hilfebedarfs –auch ein Leben lang Unterstützung, Begleitung und Fürsorge. Im Elternbeirat können sich Eltern einbringen, mit ihren speziellen Erfahrungen im Umgang mit behinderten Kindern und ihrer besonderen Sichtweise. Mit diesen Erfahrungen und ihren ganz besonderen Kompetenzen sind sie prädestiniert, für Interessen von Menschen mit Behinderung einzutreten, gemeinsam mit den Menschen, die es unmittelbar betrifft. Der Elternbeirat versteht sich daher als ein wichtiger Teil der Mitbestimmung genauso wie die  Schülermitverantwortung, die Bewohnervertretung und der Werkstattrat.

Elternbeiratsvorsitzender

Matthias Orda-Klöß
Tel: 0179 735306