Previous Page  8 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 24 Next Page
Page Background

Sommer, Sonne, Wohnheimfeste

wohnen und leben

Es grünte und blühte beimWohnheimfest in Feucht-

wangen, das unter dem Motto „Natur und Garten“

stand. Die Besucher konnten sich über bienen- und

insektenfreundliche Gärten informieren, selbst Bie-

nenhotels basteln und Samenbomben zur Begrünung

ihrer Gärten kaufen. Auch das Bastelangebot stand

im Zeichen der Natur. Die Gäste durften mit Hilfe von

einfachen Materialien ansprechende Insektenhotels

zum Aufhängen basteln. Wie immer kam auch die

Musik nicht zu kurz. Die Trommelgruppe trat auf und

auch die Wohnheimband legte sich mächtig ins Zeug

und begeisterte die Zuschauer. Musikalisch war auch

beim Sommerfest der Wohnheime in Ansbach im Juni

einiges geboten. Absoluter Höhepunkt des Festes war

der Auftritt des neugegründeten Wohnheim-Chores

unter der Leitung von Fabian Kuhn. Die Sänger treffen

sich erst seit einigen Wochen. Ihre Freude am Singen

war deutlich zu spüren und somit sprang der Funke

auch auf die Gäste über, die großen Spaß am Auftritt

hatten. Schöne Handarbeiten konnten die Gäste am

Stand der Senioren aus der Tagesstruktur erstehen.

Am sommerlich geschmückten Basartisch wurde

allerlei Selbstgebasteltes präsentiert: Lesezeichen,

Papierblumen, aber auch selbstgezogene Ableger von

Pflanzen. Außerdem gab es Duftkissen, unter ande-

rem mit Waldmeister gefüllt, den die Senioren selbst

imWald gesammelt hatten.

Wohnh e i me

8