Lebenshilfe

Ansbach

Die Lebenshilfe Ansbach ist Träger verschiedener Einrichtungen und Dienste in den Bereichen Beratung, Förderung, Bildung, Betreuung, Rehabilitation, Therapie, Arbeit, Wohnen, Freizeit, Inklusion, Assistenz und Entlastung. Zu den Bereichen gehören:

aufwachsen und lernen

Interdisziplinäre Frühförderstelle
Schulvorbereitende Einrichtung
Heilpädagogische Tagesstätte
Inklusive Kindertageseinrichtung

wohnen und leben

Wohnheime
Offene Hilfen
Tagesstruktur für Senioren

arbeiten und gestalten

Werkstätten
Förderstätten

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Ihr Lebenshilfe-Team

Text in leichter Sprache

Ich bin der Text in leichter Sprache und befinde mich weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Veranstaltungskalender

EUTB-Außenberatung in Rothenburg

19. Mai 2021 Beratungsraum der Stadt Rothenburg

Eine für alle - EUTB® Ansbach: Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung
Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Stadt und Landkreis Ansbach berät zu allen Themen, die mit Behinderung, Inklusion und Teilhabe zu tun haben.

Nur mit Voranmeldung!

Mehr Info unter: www.eutb-ansbach.de

 

 

Wer vertritt im Ernstfall? Vortrag des Betreuungsvereins

10. Jun 2021 TREFFPUNKT Lebenshilfe

Wir geben an diesem Abend einen Überblick zum Thema rechtliche Betreuung und informieren, wie Sie durch Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung vorsorgen können. Ein weiterer Schwerpunkt des Abends wird das Thema Patientenverfügung sein.
Anschließend stehen wir Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Referentin: Silke Skowronek, Dipl. Pflegewirtin FH, Vereinsbetreuerin