Heilpädagogische Tagesstätte
Begleiten und fördern

Außerschulischer Förderort: Die Heilpädagogische
Tagesstätte

Die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe Ansbach e.  V. ermöglicht eine ganzheitliche, altersspezifische und individuelle Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Hilfebedarfen.

Die Heilpädagogische Tagesstätte in Herrieden besuchen vorwiegend Kinder und Jugendliche im Schulalter, die am Vormittag an das  staatliche Förderzentrum Sebastian-Strobel-Schule mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung angegliedert sind.

Durch die Kombination von Schulbesuch und Heilpädagogischer Tagesstätte wird eine ganztägige Betreuung der Kinder und Jugendlichen ermöglicht.

Öffnungszeiten

Die Heilpädagogische Tagesstätte ist an allen Schultagen bis 16 Uhr geöffnet.
In einigen Schulferien wird eine ganztägige Ferienbetreuung für die Kinder und Jugendlichen angeboten.

Bustransfer

Die Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte werden morgens täglich mit Kleinbussen von zu Hause abgeholt und nach der Betreuungszeit wieder zurück gebracht.

Mittagessen

Täglich wird ein warmes Mittagessen angeboten. Hierfür fallen geringe Kosten im Rahmen der häuslichen Ersparnis an, welche von den Eltern übernommen werden müssen.

Fachdienste

Psychologischer Fachdienst 

  • Einzel- und Gruppentherapie mit Kindern bei Verhaltensproblemen und besonderen Bedarfen
  • Diagnostik bei Kindern zur Erfassung von Leistungsmöglichkeit, Leistungsprofilen und Förderbedarf
  • Beratung von Eltern und Mitarbeitern
     

Sozialpädagogischer Fachdienst 

  • Organisation und Durchführung von Neigungskursen und gruppenübergreifenden Freizeitangeboten
  • Organisation der Ferienöffnung
  • Angebote zur individuellen Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Beratung der Eltern bei sozialrechtlichen Fragen
  • Kontakte zu Ämtern und Behörden
  • Unterstützung der Familien
  • Organisation von Informationsveranstaltungen

Therapien

Neben den verschiedenen Fachdiensten bieten wir in der HPT auch medizinische Therapien nach ärztlichen Verordnungen an

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie

Neigungskurse

Je nach Interesse der Schüler können unterschiedliche Neigungskurse und gruppenübergreifende Angeboten besucht werden:

  • Fußball
  • Jonglieren
  • Schwimmen
  • Tonen
  • Walking
  • Therapeutisches Reiten
  • Kreativ AG
  • Theater AG
  • Garten AG

Bianca Deininger
T 09825 630
hpt(at)lebenshilfe-ansbach.de